ALLUNA Schlaf Filmtabletten 60 St

21% gespart*
ALLUNA Schlaf Filmtabletten
nur 21,85 € UVP¹ 27,99 €

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

 
Merkzettel

Bewertungen⁵

PDF Dokumente
Weitere Produktinformationen
Hersteller REPHA GmbH Biologische Arzneimittel
Artikelnummer: 17312330
Packungsgröße 60 St
Darreichungsform Filmtabletten
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein
verfügbar

Andere Packungsgrößen

20 St
-23 %

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.


Details

ALLUNA® Schlaf

 

  • Das bewährte Dream-Team aus Baldrian und Hopfen unterstützt den natürlichen Schlafrhythmus
  • Der Nr.1 Schlafextrakt aus der Schweiz*
  • Wirksamkeit wissenschaftlich belegt

 

ALLUNA® Schlaf sorgt für einen natürlichen Schlafrhythmus

Etwa 80 % der berufstätigen Erwachsenen in Deutschland im Alter von 35 bis 64 Jahren sind von Schlafstörungen betroffen. Selbst bei den 11- bis 19-jährigen ist ein stetiger Anstieg von Schlafstörungen zu verzeichnen. Ungenügender Schlaf und eine schlechte Schlafqualität beeinträchtigen nicht nur das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit am nächsten Tag, sondern können langfristig zu gravierenden psychischen und physischen Problemen führen wie beispielsweise Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder eine geschwächte Immunantwort. Bei den Betroffenen kann es daher zu erheblichem Leidensdruck kommen. ALLUNA® Schlaf unterstützt den natürlichen Schlafrhythmus und verbessert dadurch die Schlafdauer und Schlafqualität. Die Wirksamkeit des bewährten Nr. 1 Spezialextrakt aus der Schweiz* mit den Arzneipflanzen Baldrian und Hopfen, ist in zahlreichen Studien wissenschaftlich belegt.

 

Ursachen von Schlafstörungen

Die Ursachen von Schlafstörungen sind vielfältig. Neben schlafraubenden Substanzen wie Koffein, Nikotin und Alkohol, kann auch eine ungünstige Schlafhygiene einem erholsamen Schlaf entgegenwirken. Häufig sind jedoch organische oder psychische Ursachen schuld an den Schlafstörungen. Beispielsweise Stress, persönliche oder berufliche Konflikte sowie hormonelle Veränderungen u.a. in den Wechseljahren können einem den Schlaf rauben und zu Einschlaf- und Durchschlafstörungen führen.

Das Dream-Team für den natürlichen Schlafrhythmus

Die in ALLUNA® Schlaf enthaltenen Extrakte aus Baldrian und Hopfen unterstützen auf natürliche Weise die relevanten Schlafprozesse, indem sie den körpereigenen Müdemacher Adenosin und das Dunkelhormon Melatonin unterstützen.

Baldrian

Verbraucht eine Körperzelle während der Wachphase Energie, fällt dabei das Abbauprodukt Adenosin an. Dieser bindet an spezifische Rezeptoren im Gehirn und spielt eine Schlüsselrolle beim Aufbau des täglichen Schlafdrucks. Während des Schlafes wird das Adenosin wiederverwertet und der Kreislauf beginnt am nächsten Tag von neuem. Durch ein besonderes Extraktionsverfahren ist der in ALLUNA® Schlaf enthaltene Spezialextrakt reich an sog. Schlaflignanen. Diese setzen an den gleichen Rezeptoren im Gehirn an wie das körpereigene Adenosin und entfalten eine beruhigende und schlaffördernde Wirkung.

Hopfen

Mit abnehmenden Lichtverhältnissen in der Umgebung wird die Ausschüttung des Botenstoffs Melatonin im Gehirn initiiert. Das Melatonin kann an bestimmten Bindungsstellen des Gehirns andocken und bewirkt hierdurch etwa die Senkung des Energiestoffwechsels und der Körpertemperatur. Bestandteile des in ALLUNA® Schlaf verwendeten Hopfenextrakts haben die Eigenschaft, an den Melatonin-Rezeptoren im Gehirn zu binden und dadurch eine schlafinduzierende Wirkung auszulösen.

Umwelteinflüsse & Alltag

Wir leben in einer sich rasant verändernden Gesellschaft mit hohem Tempo. Viele Menschen sind tagtäglich Lärm, Hektik und Stress ausgesetzt. Dies sind nur einige Faktoren, welche zu nächtlichen Schlafproblemen führen können. Durch den positiven Einfluss auf den natürlichen Schlafrhythmus sowie die Befindlichkeit am nächsten Tag kann ALLUNA® Schlaf dazu beitragen, dass uns der Alltag nicht überrollt.

Wechseljahre

Ab dem mittleren Lebensalter leiden Frauen oft häufiger an Schlafstörungen als Männer. Die Ursache hierfür könnte hormonell bedingt sein, wie z.B. in den Wechseljahren. Ca. 50 % der Frauen leiden in dieser Zeit unter Schlafstörungen. ALLUNA® Schlaf bietet insbesondere Frauen in dieser Lebensphase eine wirksame und natürliche Hilfe bei Schlafstörungen.

Schlafhygiene

Durch Beachtung und Einhaltung unterschiedlicher schlaffördernder Ansätze, kann die Schlafqualität positiv beeinflusst werden. Regelmäßige körperliche Aktivität am Tag, regelmäßige Bett- und Aufstehzeiten, Lärm und Licht beseitigen und ein angenehmes Raumklima schaffen, können hier als Beispiele herangezogen werden.

Häufige Fragen & Antworten

Wie lange kann ich ALLUNA® Schlaf einnehmen?

Die Anwendungsdauer von ALLUNA® Schlaf ist prinzipiell nicht begrenzt. Sollten sich die Symptome nach 4 Wochen der Einnahme nicht bessern oder sogar verschlechtern, sollten Sie eine Ärztin bzw. einen Arzt um Rat fragen.

Ich habe gehört, dass viele Schlafmittel dazu führen, dass man am nächsten Tag einen „Hang-over“ (Tagesmüdigkeit) hat. Ist dies bei ALLUNA® Schlaf auch so?

ALLUNA® Schlaf unterstützt Sie dabei, schneller einzuschlafen und so besser durchzuschlafen und sorgt für einen insgesamt erholsameren Schlaf. Auf diese Weise können Sie ausgeruht und mit neuer Energie in den nächsten Tag starten, ohne dass Tagesmüdigkeit auftritt.

Sind Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten bekannt?

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind nicht bekannt. Informieren Sie jedoch Ihre Ärztin bzw. Ihren Arzt oder Apotheker*in, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen.

*Bezogen auf den Umsatz des in ALLUNA® Schlaf enthaltenen Schlafextraktes Ze 91019 in der ATC-Klasse N05B5 (MAT 02/2022, IQVIA).

Pflichtangaben:
ALLUNA® Schlaf. Anwendungsgebiete: Pflanzliches Arzneimittel zur Linderung von Schlafstörungen. Enthält Sojabohnenmehl. Stand 02/21. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

 

Anwendung

Falls ärztlich nicht anders verordnet, beträgt die übliche Dosis für Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren:

  • Zur Behandlung von Schlafstörungen 1-2 Filmtabletten ½ bis 1 Stunde vor dem Schlafengehen.
  • Die Filmtablette ist unzerkaut und mit ausreichend Flüssigkeit einzunehmen.

 

Die Wirkung von ALLUNA® Schlaf stellt sich kontinuierlich ein, daher ist eine längersristige Einnahme sinnvoll.

Bitte verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht mehr nach dem auf der Packung oder der Umverpackung angegebenen Verfallsdatum. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

 

Hinweise

Enthält: Sojabohnenmehl

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe je 1 Tablette:

  • 187 mg Baldrianwurzel-Trockenextrakt (5-8:1); Auszugsmittel: Methanol 45% (m/m)
  • 41,88 mg Hopfenzapfen-Trockenextrakt (7-10:1); Auszugsmittel: Methanol 45% (m/m)

 

Sonstige Bestandteile: mikrokristalline Cellulose, Hypromellose, Indigodisulfonsäure-Aluminiumsalz, Macrogol 400, Macrogol 6000, Macrogol 20000, Magnesiumstearat, Maltodextrin, Propylenglycol, hydriertes Rizinusöl, hochdisperses Siliciumdioxid, entfettetes Sojabohnenmehl (mit Alkali extrahiert), Titandioxid, Vanille-Aroma

Adresse des Anbieters/Herstellers

REPHA GmbH Biologische Arzneimittel
Alt-Godshorn 87
30855 Langenhagen

Das PDF des Beipackzettels können Sie sich oben herunterladen.

PZN 17312330
Anbieter REPHA GmbH Biologische Arzneimittel
Alt-Godshorn 87
D-30855 Langenhagen
Packungsgröße 60 St
Produktname ALLUNA Schlaf
Darreichungsform Filmtabletten
Pfl. Arzneimittel ja
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

Zusatzbeschreibung

Sorgt für einen natürlichen Schlafrhythmus

Bewährtes Dream-Team aus Baldrian und Hopfen

Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren

Anwendungshinweise

  • Filmtablette nicht im Liegen einnehmen.
  • Nehmen Sie die Filmtablette bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser).

  • Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein.
  • Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Die empfohlene Dosis beträgt
    • Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:
      • 1 - 2 Filmtabletten eine halbe bis eine Stunde vor dem Schlafengehen. Die Dosis von 500 mg Baldrianwurzel-Trockenextrakt sollte nicht überschritten werden.

 

  • Dauer der Anwendung:
    • Die Anwendungsdauer ist prinzipiell nicht begrenzt. Beachten Sie jedoch den Hinweis in der Kategorie "Patientenhinweis".
    • Durch den allmählichen Wirkeintritt ist die Kombination von Baldrianwurzel und Hopfen nicht für die akute Behandlung von leichten nervösen Unruhezuständen oder Schlafstörungen geeignet. Um einen optimalen Wirkeintritt zu erzielen, wird eine kontinuierliche Einnahme über 4 Wochen empfohlen.
    • Sollten sich die Symptome nach 4 Wochen der Einnahme nicht bessern oder sogar verschlechtern, sollten Sie einen Arzt um Rat fragen.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge eingenommen haben, als Sie sollten
    • Wenn Sie versehentlich einmal das Doppelte oder Dreifache der vorgesehenen Dosierung (entspricht 4 - 6 Filmtabletten) eingenommen haben, so hat dies in der Regel keine nachteiligen Folgen. Setzen Sie in diesem Fall die Einnahme so fort, wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde.
    • Falls Sie dieses Arzneimittel erheblich überdosiert haben, sollten Sie Rücksprache mit Ihrem Arzt nehmen.

 

  • Wenn Sie die Einnahme vergessen haben
    • Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben, sondern setzen Sie die Einnahme so fort, wie es in der Dosierungsanleitung beschrieben ist oder von Ihrem Arzt verordnet wurde.

 

  • Wenn Sie die Einnahme abbrechen
    • Eine Unterbrechung oder vorzeitige Beendigung der Behandlung ist in der Regel unbedenklich.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anwendungsgebiete

  • Stoffgruppe:
    • Dies ist ein pflanzliches Schlafmittel.
  • Anwendungsgebiete:
    • Pflanzliches Arzneimittel zur Linderung von Schlafstörungen.

Wirkungsweise

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Die Inhaltsstoffe entstammen verschiedenen Pflanzen und wirken als natürliches Gemisch. Sie wirken angstlösend, beruhigend und schlaffördernd.

Zusammensetzung

bezogen auf 1 Stück

187 mg Baldrianwurzel Trockenextrakt, (5-8:1), Auszugsmittel: Methanol 45% (m/m)

41.88 mg Hopfenzapfen Trockenextrakt, (7-10:1), Auszugsmittel: Methanol 45% (m/m)

+ Cellulose, mikrokristallin

+ Hypromellose

+ Indigocarmin, Aluminiumsalz

+ Macrogol 20000

+ Macrogol 400

+ Macrogol 6000

+ Magnesium stearat

+ Maltodextrin

+ Propylenglycol

+ Rizinusöl, hydriert

+ Silicium dioxid, hochdispers

+ Sojabohnenmehl, entfettet (mit Alkali extrahiert)

+ Titan dioxid

Vanille Aroma

Gegenanzeigen

  • Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden,
    • wenn Sie allergisch gegen Baldrianwurzel und/oder Hopfenzapfen oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Nebenwirkungen

  • Wie alle Arzneimittel kann auch dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:
    • Sehr häufig: kann mehr als 1 von 10 Behandelten betreffen
    • Häufig: kann bis zu 1 von 10 Behandelten betreffen
    • Gelegentlich: kann bis zu 1 von 100 Behandelten betreffen
    • Selten: kann bis zu 1 von 1000 Behandelten betreffen
    • Sehr selten: kann bis zu 1 von 10 000 Behandelten betreffen
    • Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar
  • Bei dem Präparat wurden folgende Nebenwirkungen beobachtet:
    • Nicht bekannt: Magen-Darm-Beschwerden (z. B. Übelkeit, Bauchkrämpfe) können nach der Einnahme von Baldrianwurzel-Zubereitungen auftreten.
  • Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht angegeben sind.

Wechselwirkungen

  • Einnahme zusammen mit anderen Arzneimitteln
    • Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen.

Schwangerschaftshinweise

Wechselwirkungen
  • Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Ausreichende Daten zur Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit liegen nicht vor.
  • Sie sollen dieses Arzneimittel deshalb in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht einnehmen.

Hinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel einnehmen.
    • Sollten sich die Symptome während der Einnahme dieses Arzneimittels verschlechtern, sollten Sie einen Arzt oder Apotheker um Rat fragen.
    • Kinder
      • Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor.
      • Deshalb wird die Einnahme dieses Arzneimittels für Kinder unter 12 Jahren nicht empfohlen.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Dieses Arzneimittel kann die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigen. Wenn Sie dieses Arzneimittel einnehmen, sollten nicht Auto fahren oder Maschinen bedienen.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

* Ersparnis gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP).

¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

² Apothekenverkaufspreis (AVP): Verkaufspreis gemäß der deutschen ABDA-Datenbank, d.h. verbindlicher Abrechnungspreis nach der deutschen ABDA-Datenbank bei Abgabe zu Lasten der gesetzlichen Krankenkassen (KK), die sich gemäß § 129 Abs. 5a SGB V aus dem Abgabepreis des pharmazeutischen Unternehmens und der Arzneimittelpreisverordnung in der Fassung zum 31.12.2003 ergibt, abzüglich eines Abschlags in Höhe von 5%, sofern die Rechnung des Apothekers innerhalb von zehn Tagen nach Eingang bei der KK beglichen wird (§ 130 SGB V).

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

⁵ Bei Produkt- und Shop-Bewertungen von Kunden auf unseren Produktdetailseiten können wir nicht sicherstellen, dass diese nur von solchen Kunden stammen, die die Waren oder Dienstleistungen tatsächlich genutzt oder erworben haben. Bewertungen, bei denen bei der Prüfung des Wortlauts Auffälligkeiten oder Hinweise festgestellt werden, die insoweit zu Zweifeln Anlass geben, werden nicht veröffentlicht.
⁶ Ersparnis gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP).

Anmeldung

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden