WOBENZYM immun magensaftresistente Tabletten 120 St 

34% gespart*
WOBENZYM immun magensaftresistente Tabletten
nur 25,62 € UVP¹ 39,23 €

(36,56 € / 100 g)

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

 
Merkzettel

Bewertungen

Hersteller MUCOS Pharma GmbH & Co. KG
Artikelnummer: 07368631
Packungsgröße 120 St 
Darreichungsform Tabletten magensaftresistent
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein
Lieferzeit: 1-3 Werktage.

Andere Packungsgrößen

60 St 
-19 %
240 St 
-31 %

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.


Kunden kauften auch...

Details

Wobenzym immun

Enzyme und Vitamine in Kombination: Wobenzym immun unterstützt das Immunsystem mit Vitamin C, D sowie Zink und Selen.

Bei kaltem Wetter, Belastung durch Stress, unausgewogener Ernährung, aufgrund des Alters oder bei sportlicher Anstrengung ist das Immunsystem besonders gefordert.

Wobenzym immun enthält eine speziell entwickelte Kombination von Enzymen und Vitaminen, die durch die Vitamine C und D sowie die Spurenelemente Zink und Selen die normale Funktion des Immunsystems unterstützen.

Dosierung und Einnahme

2 x 3 Tabletten pro Tag mit reichlich Flüssigkeit unzerkaut verzehren. Damit die Enzyme optimal aufgenommen werden können, ist es erforderlich, dass Wobenzym immun außerhalb der üblichen Mahlzeiten verzehrt wird.

Es hat sich bewährt, einen Abstand von 45 Minuten vor dem Essen bzw. mindestens 1,5 Stunden nach den üblichen Mahlzeiten einzuhalten. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden.

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise verwendet werden.

PZN 07368631
Anbieter MUCOS Pharma GmbH & Co. KG
Packungsgröße 120 St 
Produktname
Darreichungsform Tabletten magensaftresistent
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

* Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 Prozent bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 Prozent geringer als der hier ausgewiesene AVP.
Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

Anmeldung

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden