PRIORIN Kapseln 120 St 

nur 32,50 €

(34,72 € / 100 g)

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

 
Merkzettel

Bewertungen

Hersteller Bayer Vital GmbH
Artikelnummer: 04002065
Packungsgröße 120 St 
Darreichungsform Kapseln
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.


Zubehör

Kunden kauften auch...

Details

PRIORIN® Kapseln bei erblich bedingtem Haarausfall bei Frauen.

"Die PRIORIN® Kapseln stärken die Haarwurzel von Innen. Wenn das Haar Kraft braucht, sind die PRIORIN® Kapseln die richtige Wahl. Die PRIORIN® Kapseln dienen  dem Diätmanagement bei der Behandlung von von hormonell erblich bedingten Haarwachstumsstörungen und Haarausfall bei Frauen (androgenetische Alopezie). Sie versorgen die Haarwurzel mit wichtigen Mikronährstoffen und unterstützt ihren Zellstoffwechsel. Die PRIORIN® Kapseln wirken auf der Basis natürlicher Inhaltsstoffe der Hirse in Kombination mit dem essentiellen Vitamin B5 (Pantothensäure) und dem Eiweißbaustein L-Cystin.
Die Wirksamkeit von den PRIORIN® Kapseln bei Frauen mit hormonell erblich bedingtem Haarausfall ist durch eine Studie* belegt.
* W. Gehring et al., Zeitschrift für Hautkrankheiten, H+G 7/8 (75) 419-423 (2000). "

"Die PRIORIN® Kapseln stärken die Haarwurzel von Innen. Wenn das Haar Kraft braucht, sind die PRIORIN® Kapseln die richtige Wahl.
Die PRIORIN® Kapseln dienen der diätetischen Behandlung von hormonell erblich bedingten Haarwachstumsstörungen und Haarausfall bei Frauen (androgenetische Alopezie). Sie versorgen die Haarwurzel mit wichtigen Mikronährstoffen und unterstützt ihren Zellstoffwechsel. Die PRIORIN® Kapseln wirken auf der Basis natürlicher Inhaltsstoffe der Hirse in Kombination mit dem essentiellen Vitamin B5 (Pantothensäure) und dem Eiweißbaustein L-Cystin.
Die Wirksamkeit von den PRIORIN® Kapseln bei Frauen mit hormonell erblich bedingtem Haarausfall ist durch eine Studie* belegt.

 „Eine Studie belegt die Wirksamkeit von PRIORIN® Kapseln bei androgenetischer Alopezie der Frau: Frauen, die ihren Haarausfall mit den PRIORIN® Kapseln behandelten, konnten bereits nach 3 Monaten gegenüber dem Placebo Präparat eine signifikante Steigerung der Anzahl der Haare, die sich im Wachstum befinden, feststellen.“*
* W. Gehring et al., Zeitschrift für Hautkrankheiten, H+G 7/8 (75) 419-423 (2000).

Für alle, die mehr wollen. Die Kombination aus Mikronährstoffen für mehr Fülle, mehr Stärke und natürlich mehr Haar.
Die PRIORIN® Kapseln stärken das Haar von Innen und verhelfen zu vermehrtem Haarwachstum, indem sie die Haarzellen mit wichtigen Mikronährstoffen versorgen. Dabei setzen sie auf die Kraft von:
Hirseextrakt: Die Grundlage der PRIORIN® Kapseln bildet der in einem speziellen Verfahren gewonnene Hirseextrakt. Hirse enthält essentielle Vitamine und Mineralstoffe, insbesondere aber auch natürlichen Siliziumverbindungen.
Vitamin B5 (Pantothensäure): Das essentielle Vitamin B5 (Pantothensäure) nimmt eine zentrale Rolle im Stoffwechsel teilungsaktiver Gewebe ein. Es ist von besonderer Bedeutung für die natürlichen Regenerationsprozesse der Zellen.
Cystin: Der Eiweißbaustein Cystin ist natürlicher Bestandteil der Haarsubstanz (Keratin).
"

PZN 04002065
Anbieter Bayer Vital GmbH
Packungsgröße 120 St 
Produktname
Darreichungsform Kapseln
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

Zusammensetzung

bezogen auf 1 Stück

Calcium pantothenat

9 mg Pantothensäure

2 mg Cystein

Hirse Extrakt, Auszugsmittel: Öl

Hirse Extrakt, Auszugsmittel: Wasser

271 mg Weizenkeimöl

+ 3-sn-Phosphatidylcholin (Sojabohne)

+ Aromastoffe, natürlich und naturidentisch

+ Bienenwachs

+ Eisen (II) oxid

+ Gelatine (vom Rind)

+ Gelatine (vom Schwein)

+ Glycerol

+ Magnesium oxid

+ Sorbitol 70

+ Titan dioxid

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

* Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 Prozent bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 Prozent geringer als der hier ausgewiesene AVP.
Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

Anmeldung

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden