PRIORIN Kapseln 120 St 

nur 36,09 €

(38,56 € / 100 g)

Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

 
Merkzettel

Bewertungen

Hersteller Bayer Vital GmbH
Artikelnummer: 04002065
Packungsgröße 120 St 
Darreichungsform Kapseln
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Andere Packungsgrößen

30 St 
-0 %
270 St
-0 %

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.


Zubehör

Kunden kauften auch...

Details

PRIORIN Kapseln

Priorin® Kapseln zum Diätmanagement bei hormonell erblich bedingtem Haarausfall bei Frauen

Lichter werdendes Haar müssen Sie nicht akzeptieren: Frauen können im Rahmen des Diätmanagements bei hormonell erblich bedingtem Haarausfall und Haarwachstumsstörungen auf Priorin® Kapseln zurückgreifen. Mit ihrer natürlichen 3-fach-Formel aus Hirseextrakt, Vitamin B5 und Cystin nähren die Kapseln die Haarwurzeln von innen, sie sorgen für mehr Haarwachstum und kräftigeres Haar. Bereits nach 12 Wochen konnten Frauen, die Priorin® Kapseln einnahmen, eine Steigerung der Anzahl der Haare in der Wachstumsphase feststellen.* Die Anwendung erfolgt dabei ganz einfach – nehmen Sie bei Haarausfall morgens zwei und abends eine Kapsel sowie bei leichteren Haarwachstumsstörungen eine Kapsel täglich ein.
* Studie: W. Gehring et al., Das Phototrichogramm als Verfahren zur Beurteilung haarwachstums-fördernder Präparate. Zeitschrift für Hautkrankheiten 2000; 75

Nähren das Haar von innen: Priorin® Kapseln
Hormonell erblich bedingter Haarausfall und Haarwachstumsstörungen sind für viele Frauen eine immense Belastung: Das Haupthaar wird lichter, die Haare wirken dünn und lassen im schlimmsten Fall sogar die Kopfhaut durchschimmern. Der Grund: Die Haarwurzeln reagieren bei den Betroffenen sensibel auf das Hormon Dihydrotestosteron (DHT) und verkümmern in der Folge. Anfangs werden dadurch die Haare um den Mittelscheitel herum weniger, im späteren Verlauf nimmt die Haardichte am gesamten Oberkopf ab.
Sind auch Sie davon betroffen, empfehlen wir Priorin® Kapseln: Entwickelt zum Diätmanagement von hormonell erblich bedingten Haarwachstumsstörungen und Haarausfall bei Frauen enthalten die Priorin® Kapseln einen besonderen Komplex aus den speziellen Mikronährstoffen

  • Hirseextrakt,
  • Vitamin B5 (Pantothensäure) und
  • Cystin.

Die Wirksamkeit im Rahmen des Diätmanagements ist durch Studien belegt: Im Zusammenspiel miteinander können die Nährstoffe die Anzahl der Haare in der Wachstumsphase erhöhen. Haare wachsen wieder dichter nach, denn Ihre Wurzeln werden genährt und das Haar damit wieder voller und kräftiger. Bereits nach 12 Wochen kann ein sichtbarer Effekt eintreten.
Die Einnahme erfolgt denkbar einfach: Ist es bereits zu Haarausfall gekommen, nehmen Sie in den ersten 12 Wochen morgens je zwei und abends je eine Kapsel mit etwas Wasser ein. Danach genügt eine Kapsel pro Tag. Bei leichteren Haarwachstumsstörungen nehmen Sie einmal am Tag eine Kapsel mit einer kleinen Menge Flüssigkeit ein.
Zwar treten die ersten Verbesserungen bereits nach wenigen Wochen ein, doch wachsen Haare nur circa 0,3 Millimeter pro Tag. Daher sollten Priorin® Kapseln mindestens über einen Zeitraum von 12 Wochen eingenommen werden. Hat sich nach 12 Wochen noch kein Effekt eingestellt, sollte weiter untersucht werden, ob vielleicht ein anderer Haarausfalltyp als der hormonell bedingte für den Haarausfall verantwortlich ist.
Bei den Priorin® Kapseln handelt es sich um ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke. Verwenden Sie das Präparat unter ärztlicher Aufsicht. Es enthält in geringer Menge sogenannte leicht verfügbare Kohlenhydrate: Bei drei Kapseln täglich (wie im Beipackzettel beschrieben) erreichen Sie damit 0,02 Broteinheiten (BE).
Lagern Sie Priorin® Kapseln trocken und nicht über 25 Grad Celsius – das Mindesthaltbarkeitsdatum können Sie der Seitenlasche der Verpackung entnehmen.

Die Inhaltsstoffe der Priorin® Kapseln
Um das Haar zu stärken, setzen die Priorin® Kapseln auf die Kombination dreier wertvoller, natür-licher Mikronährstoffe:

  • Hirseextrakt bildet die Grundlage des Präparates. Durch ein spezielles Extraktionsverfahren ist es möglich, nicht nur die Vitamine, Mineralstoffe und Siliziumverbindungen aus der Hirse selbst zu gewinnen, sondern auch die aus der Samenschale.
  • Vitamin B5 (Pantothensäure)
  • Cystin bezeichnet einen speziellen Eiweißbaustein, der für die Bildung der Haarsubstanz (Keratin) notwendig ist.

Das Zusammenspiel dieser Inhaltsstoffe ist im Rahmen des Diätmanagements bei hormonell erblich bedingtem Haarausfall und Haarwachstumsstörungen der Frau wirksam. Testen Sie die Priorin® Kapseln – und bestellen Sie gleich hier.

Pflichtangaben
Priorin® ist ein Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (Bilanzierte Diät). Priorin® ist zum Diätmanagement bei hormonell erblich bedingten Haarwachstumsstörungen und Haarausfall bei Frauen (androgenetische Alopezie) bestimmt. Aufgrund der besonderen Ernährungserfordernisse im speziellen Anwendungsgebiet von Priorin® ist der Gehalt an Pantothensäure erhöht. Wichtiger Hinweis: Priorin® ist unter ärztlicher Aufsicht zu verwenden. 
Bayer Vital GmbH, 51368 Leverkusen, Deutschland. Stand: Februar 2019
Freigabenummer: L.DE.MKT.CC.03.2019.3350

PZN 04002065
Anbieter Bayer Vital GmbH
Packungsgröße 120 St 
Produktname
Darreichungsform Kapseln
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein

Zusammensetzung

bezogen auf 1 Stück

Calcium pantothenat

9 mg Pantothensäure

2 mg Cystein

Hirse Extrakt, Auszugsmittel: Öl

Hirse Extrakt, Auszugsmittel: Wasser

271 mg Weizenkeimöl

+ 3-sn-Phosphatidylcholin (Sojabohne)

+ Aromastoffe, natürlich und naturidentisch

+ Bienenwachs

+ Eisen (II) oxid

+ Gelatine (vom Rind)

+ Gelatine (vom Schwein)

+ Glycerol

+ Magnesium oxid

+ Sorbitol 70

+ Titan dioxid

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

* Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder des Apothekenverkaufspreises (AVP), nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

¹ Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

² Apothekenverkaufspreis (AVP). Der AVP ist keine unverbindliche Preisempfehlung der Hersteller. Der AVP ist ein von den Apotheken selbst in Ansatz gebrachter Preis für rezeptfreie Arzneimittel, der in der Höhe dem für Apotheken verbindlichen Arzneimittel Abgabepreis entspricht, zu dem eine Apotheke in bestimmten Fällen (z.B. bei Kindern unter 12 Jahren) das Produkt mit der gesetzlichen Krankenversicherung, abzüglich eines Rabatts iHv 5 Prozent bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Rechnung, abrechnet. Im Falle eines solchen Rabatts ist der tatsächliche Abgabepreis gegenüber den Krankenkassen also um 5 Prozent geringer als der hier ausgewiesene AVP.
Im Gegensatz zum AVP ist die gebräuchliche UVP eine Empfehlung der Hersteller.

3 Preise inkl. MwSt. ggf. zzgl. Versand

4 Preis solange der Vorrat reicht

Anmeldung

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden